Sicherheit beim Rodeln - Verhaltensregeln und Sicherheitstipps beim Rodeln am Hirscheckblitz

 

Benutzungsordnung für die HIRSCHECKBLITZ-RODELBAHN
Für Benutzer der Rodelbahn gelten entsprechende Verhaltensregeln wie für Skifahrer die 10 FIS-Regeln

 

➊ Rücksicht nehmen auf die anderen Rodler
Jeder Rodler muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt.
➋ Beherrschung der Geschwindigkeit und der Fahrweise
Jeder Rodler muss auf Sicht fahren. Er muss seine Geschwindigkeit und seine Fahrweise seinem Können und
den Gelände-,Schnee- und Witterungsverhältnissen sowie der Verkehrsdichte auf dem Rodelhang anpassen.
➌ Wahl der Fahrspur
Der von hinten kommende Rodler muss seine Fahrspur so wählen, dass er vor ihm fahrende Rodler nicht
gefährdet.
➍ Überholen
Überholt werden darf von oben oder unten, von rechts oder von links, aber immer nur mit einem Abstand,
der dem überholten Rodler für alle seine Bewegungen genügend Raum lässt.
➎ Einfahren und Anfahren
Jeder Rodler, der in den Rodelhang fährt oder nach einem Halt wieder anfahren will, muss sich nach oben
und unten vergewissern, dass er dies ohne Gefahr für sich und andere tun kann.
➏ Anhalten
Jeder Rodler muss es vermeiden, sich ohne Not an engen oder unübersichtlichen Stellen des Rodelhangs
aufzuhalten. Ein gestürzter Rodler muss eine solche Stelle so schnell wie möglich wieder frei machen.
➐ Beachten der Hinweise und Zeichen
Jeder Rodler muss die Markierung und Beschilderung beachten
➑ Hilfeleistung
Bei Unfällen ist jeder Rodler zur Hilfeleistung verpichtet.
➒ Ausweispflicht
Jeder Rodler, ob Zeuge oder Beteiligter, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine
Personalien angeben.


Benutzung der Hirscheckblitz-Rodelbahn

Rodeln ist ausschließlich auf der ausgewiesenen und markierten Rodelbahn erlaubt. Rodeln auf den Skipisten ist verboten. Ausgeschlossen von der Benutzung der Rodelbahn sind alle nicht lenkbaren ‚Rutschgeräte' wie z. B. Snowtubes, Schläuche, Reifen, Plastiktüten u. ä.. Die Benutzung der Rodelbahn mit Skiern und Snowboard ist nicht erlaubt! Benutzung mit Skischuhen verboten!


Die Benutzung der Rodelbahn erfolg auf einene Gefahr, Eltern haften für Ihre Kinder. Wir empfehlen grundsätzlich das Tragen eines Helms und geeigneter Bekleidung.

 

Vorsicht Lebensgefahr !

Rodelbahn von 17:00 - 09:00 Uhr gesperrt. Benutzung der Rodelbahn für Fußgänger, Skifahrer, Tourengeher und Hunde generell verboten.


Video Sicherheitstipps beim Rodeln

 

 

LIFTE OFFEN ZU
Hirscheckbahn
Schmuckenlift
Fronwieslift

Zustand Hirscheckblitz:
Leichte Buckel - befahrbar

Detaillierte Informationen

Preise
Öffnungszeiten
Webcam